Oldtimerstollen

Es ist ein unglaubliches Gefühl wenn man in dem Stollen steht und auf die Fahrzeuge blickt. Seit mehreren Jahrzehnten stehen die ältesten Autos dort und rosten bei ständiger Feuchtigkeit vor sich hin. Der Großteil der Fahrzeuge stammt von französischen Herstellern wie Citroën, Renault oder Peugeot. Man spekuliert, dass die Fahrzeuge 1940 versteckt wurden damit sie nicht den deutschen Besatzern in die Hände fielen.
Neben den Modellen aus Vorkriegsjahren steht in dem Stollen auch ein Opel Kapitän aus den frühen Sechzigerjahren. Der wurde wohl irgendwann später dort abgestellt bevor für immer der Zugang verschlossen wurde.
Leider wurden in den letzten 6 Monaten viele der Autos mutwillig zerstört und in der Höhle sieht es aus wie auf nem Schrottplatz. Sehr schade…

Weitere Bilder gibt es hier… Oldtimerstollen

www.olli-homann.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s