Norwegen 2017

Nachdem uns Schweden 2015 so gut gefallen hat, ging es dieses Jahr mit unserem Bus für drei Wochen nach Norwegen. Das erste mal das wir drei Wochen unterwegs gewesen sind, aber da es unsere Hochzeitsreise war sollte es mal etwas länger sein. Aber rückwirkend betrachtet war auch diese Zeit zu kurz – aber das ist ja immer so…
Nach Norwegen sind wir von Hirtshals aus mit der Fähre rüber nach Kristiansand. Dir groben Zielen waren dann Kap Lindesnes – Preikestolen – Kjerag – Bergen – Gletscher Nigardsbreen – Lillehammer – Oslo – Göteborg und über die Öresundbrücke wieder zurück nach Hause. Insgesamt sind wir 4600km gefahren und unser alter T4 hat das wieder ohne Probleme mitgemacht.
Ich hatte ja schon oft gehört das Norwegen ein schönes Land zum reisen ist, aber das es so schön ist hätte ich nicht gedacht. Viele Bilder hatten wir im Vorfeld schon gesehen, aber vor Ort hat es uns öfters die Sprache verschlagen. Unglaublich schöne Fjordlandschaften wo man den Blick nicht mehr von lösen kann. Wir hatten tolle Wanderungen in den Bergen mit teilweise vom Schnee freigefrästen Straßen, bis hin zu Klettertouren z.b. auf den Kjerag (Kjerag-Bolten), Preikestolen oder einigen Wasserfällen. Wer gerne draußen in der Natur unterwegs ist kann ich Norwegen sehr empfehlen. Auch das Reisen mit dem Bus entschleunigt natürlich, da man keinen Zeitdruck hat und man dort verweilen kann wo es schön ist. Man weiß morgens nicht wo man Abends ist… – und es ist auch egal. Das ist für uns echter Luxus!

Weitere Bilder gibt es hier… Norwegen 2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: