Knappschaftsheilstätte

Die Heilstätte liegt sehr gut geschützt von den Bergen des Südharzes mitten im Wald. Erbaut wurde die Heilstätte von 1886- 1898. Die ersten Patienten wurden Anfang 1898 aufgenommen und es gab zu der Zeit 130 Betten. Während der Kriegszeit wurde die Heilstätte als Lazarett genutzt und später zog auch die russische Armee für einige Zeit ein. Nach der Wende gab es noch eine kurzzeitige Verwendung als Krankenhaus für Querschnittsgelähmte und Mitte der 1990er Jahre wurde es dann komplett verlassen…
Weiter Bilder gibt es hier… >>Heilstätte<<

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s