Flipperaktion für Patrik

Durch einen Zufall erfuhren wir im Dezember 2005, das es in unserem Motorradforum jemanden gibt, der ein behindertes Kind hat. Es handelt sich um den 10-jährigen Patrick. Patrick leidet nach einem längeren Herzstillstand als Baby unter Epilepsie und Spastiken (einer sog. Cerebralparese). Nach Kontakt mit dem Vater des Jungen erfuhren wir, das eine Delphintherapie dem Jungen ein Stück Lebensfreude wieder zurück bringen kann. Aber die Kosten dafür sind doch recht hoch.

Aus einer kleinen Idee, wurde eine doch recht große Spendenaktion gestartet. Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet und innerhalb kurzer Zeit wurden schon eine Menge Euros darauf überwiesen.

Die ganze Aktion lief von Dezember 2005 bis zum 25.05.2006 und es wurden insgesamt 7.850,30Euro gespendet…

Die ganze Aktion, wie sie sich entwickelt hat, kann man im Forum der Freund der AfricaTwin nachlesen… Die Threads dazu befinden sich hier

Am 05.08.2006 geht es für zwei Wochen mit samt der ganzen Familie in die Ukraine auf die Halbinsel Krim. So wurde aus einer kleinen Idee eine doch recht große Sache, womit zuerst keiner gerechnet hatte…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: